Rucola-Möhren-Salat mit Honigmandel und Cottage Cheese

Zuckerfrei heißt ja nicht gleich fad. Dieser Salat geht schnell und die Kombination Rucola-Möhre mit glasierten Mandeln ist einfach der Knaller! Viel Spaß beim Nachmachen…

Zubereitungszeit ca. 15 min.

Zutaten für einen Teller

  • Handvoll Rucola
  • 2 Möhren, geschält und längs geschnitten
  • ½ Avocado
  • 2 EL Mandeln gestiftelt
  • 1-2 TL Honig
  • Orangensaft
  • 1 EL Cottage Cheese / körniger Frischkäse
  • Öl (bei mir Olivenöl)
  • Essig (bei mir Weißwein oder Balsamico)
  • Salz
  • Pfeffer
  • nach Geschmack frische Kräuter, Koriander passt super

rucolamohrehonig1-breit

Zubereitung

Beschichtete Pfanne auf mittlerer Hitze heiß machen, Mandeln hineingeben und ca. 4 min. rösten bis sie Farbe angenommen haben. Honig dazu und alles mit einem Löffel gut vermengen, bis die Mandeln leicht karamellisieren.

In der Zwischenzeit Rucola waschen, trockenschleudern. Möhren schälen und in längliche Scheiben schneiden.

Mandeln aus der Pfanne nehmen, beiseite stellen. Öl in dieselbe Pfanne geben und Möhren anbraten. Mit etwas Wasser und einem guten Schuss Orangensaft ablöschen, köcheln lassen. Vielleicht etwas Orangensaft nachgießen, falls alles zu schnell verdampft. Aber bitte mit Gefühl, damit Sauce später gut bindet.

Nach ca. 7 min. sind die Möhren bissfest. Salzen, pfeffern, beiseite stellen. In die noch warmen Pfanne (Herd könnt Ihr aber ausmachen) einen guten Schuss Olivenöl, nach Geschmack Essig, Salz und Pfeffer. Mit etwas Orangensaft und Wasser kräftig verrühren, bis es cremig wird.

Rucola auf einem Teller anrichten. Möhren in die Mitte legen, Avocado schälen und das Dressing über alles verteilen. Cottage Cheese drüber krümeln. Die Mandeln auseinander brechen und garnieren…

 

6 Gedanken zu “Rucola-Möhren-Salat mit Honigmandel und Cottage Cheese

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s