Snack Egg mit Zucchini

Wer bitte sagt denn, dass Muffinformen nur für kleine Kuchen da sind? Eier gehen darin hervorragend, vor allem in den großen Muffintabletts mit 6 Formen. Diese Eier liebe ich als Snack, als Hauptgericht mit Salat oder Ofen-Kürbis. Sie sind super vorzubereiten und echt easy.

Zubereitungszeit ca. 15 min.

Backzeit 13 min., vorgeheizter Backofen 150°

Zutaten

  • 1 Zucchini
  • 6 Eier
  • Salz, Pfeffer, Gewürze nach Geschmack (Muskat und Chili passen super dazu)
  • Kräuter – ich hatte bei dieser Variante Schnittlauch und Petersilie
  • etwas Feta, Pecorino oder Parmesan
  • etwas Fett für die Formen

Zubehör

  • Muffinblech, 6 Formen. Bei 12er Form jedes Ei vorsichtig hineingleiten lassen, damit nichts überläuft.
  • Alternativ feuerfeste Schälchen, eventuell dann Backzeit verlängern.

Zubereitung

Die Zucchini in 6 schmale Streifen schneiden. Kurz in kochendem Salzwasser ziehen lassen, bis sie al dente sind. Aufpassen, dass sie nicht verkochen, dann halten sie nach dem Backen nicht so gut…

Zucchinistreifen würzen, in die gefettete Muffinformen als Rand legen. Käse in die Vertiefung krümeln, dann vorsichtig die Eier in jede Form gleiten lassen und nochmals würzen. Kräuter drüber geben und im vorgeheizten Backofen (150°, ca. 13 min.) backen. Wenn das Eiweiß fest ist, sind die Snack Eggs fertig.

Etwas auskühlen lassen, dann kann man sie besser aus der Form heben. Ich bereite die Eier aber auch gerne vor und stelle sie in der Form kalt. Gekühlt flutschen sie bei mir besser aus dem Blech.

Für unterwegs, statt Schulbrot oder noch warm mit Kürbis Pommes zum Niederknien… Guten Hunger!

6 Gedanken zu “Snack Egg mit Zucchini

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s