Rote Beete vom Grill

So easy und zuckerfrei geht die Rote Beete auf den Grill… Unbedingt warm servieren, das ist der Knaller!

Zutaten f. 4 Pers.
  • 4-6 Rote Beete Knollen, gerne vorgekocht
  • 5 Spritzer Öl (besonders gut passt Walnussöl)
  • grobes Meersalz
  • Pfeffer
  • 2 EL getrockneter Rosmarin
  • 2 frische Rosmarinzweige
  • 2 Knoblauchzehe
  • wer mag: 2 Schalotten
  • besser Grillschale als Alufolie (bei mir waren die Grillschalen schon belegt, deshalb die blöde Folie)

IMG_8715

Zubereitung, ca. 15min. vom Schneiden bis zum Teller

Rote Beete, Knoblauch und ggf. Schalotten dünn schneiden oder hobeln. Auf feuerfester Unterlage gut verteilen, salzen, pfeffern, Rosmarin drauf und mit Öl beträufeln. Ab auf den heißen Grill, nicht zwingend direkte Hitze. Ca. 10 Minuten brutzeln lassen und finish…

Dazu passt so ziemlich alles, was man sonst noch gerne auf den Grill schmeißt!

YAY

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s