Risiken und Nebenwirkungen

So, nach den ersten Tagen und mit ein wenig Abstand kann ich festhalten: Das Projekt zuckerfrei ist okay, aber aufwändig. Nebenwirkungen inklusive. Die ersten Tage war alles dabei: Kopfschmerzen, Müdigkeit und eine fabelhafte Gereiztheit. Wer ein unangenehmes Gespräch führen muss: Stellt um auf zuckerfrei! In der Stimmung ist man unschlagbar. Mein Körper ist auf Zucker konditioniert. … Risiken und Nebenwirkungen weiterlesen

Tag 1 ohne Zucker – Euphorie

Zum Frühstück eine Latte Macchiato. Mehr Milch, weniger Kaffee - kein Zucker, kein Sirup, nix. Schmeckt ungewohnt, aber nicht so furchtbar, wie ich es mir vorgestellt hatte. Brötchen würde ich gerne essen - in den Fertigprodukten ist allerdings fast immer Zucker drin, zum Bäcker schaffe ich es heute früh nicht. Also Roggenknäcke. Achtung: Verschiedene Knäckesorten … Tag 1 ohne Zucker – Euphorie weiterlesen