Sukrin. Was ist das denn?

Beim Schichtapfel mit Streusel habe ich Sukrin verwendet. Was ist das denn nun schon wieder? Sukrin sieht aus wie Zucker, wird durch Fermentation von Glukose (Zucker, Traubenzucker) gewonnen. Übrig bleibt der reine Zuckeralkohol - Erythritol - so der Hersteller. Es soll weder Karies verursachen, noch Kalorien enthalten. Soweit die Theorie und das, was das norwegische Unternehmen auf seinen professionellen … Sukrin. Was ist das denn? weiterlesen